Breck High Safety

breck-hs

Das HIGH SAFETY System garantiert das höchste Sicherheitsniveau beim Fahren und die Zuverlässigkeit der wirksamen und komfortablen Bremsung unter allen Bedingungen. Das Maximum an Sicherheit wurde durch Ausarbeitung einer neuen Generation der keramischen Reibmaterialien mit hoher Reibwertstabilität erreicht. Bessere Reibeigenschaften, keine Vibrationen, weniger Staubbildung, geräuscharmes Betrieb, Lebensdauer und Bremswirkung sind Vorteile der Scheibenbremsbeläge Breck mit dem HIGH SAFETY System.

Verschleißprüfung

Verschleiß des Reibmaterials in der Stadt [mm]

wykres-1

Verschleiß des Reibmaterials auf der Autobahn [mm]

wykres-1-copy

Höchste Leistung
Präzision unter allen Bedingungen
Keramische Scheibenbremsbeläge Breck HIGH SAFETY zeichnen sich durch hervorragende Leistung aus. Für Gewährung des höchsten Standards wurden die Bremsbeläge strengen Prüfungen auf einem Schwungmassenprüfstand unterzogen. Die Ergebnisse waren überraschend. Der Verschleiß des Reibmaterials der Scheibenbremsbeläge Breck mit HIGH SAFETY war bei der Autobahnfahrt um 49% niedriger als des OE-Reibmaterials und bei der Stadtfahrt sogar um 62% niedriger! Scheibenbremsbeläge Breck HIGH SAFETY haben in Prüfungen unter wirklichen Bedingungen ein besseres Bremsergebnis als Scheibenbremsbeläge eines anderen renommierten Herstellers erreicht. Breck hat sich besonders gut bei hohen Geschwindigkeiten bewährt, da wo das präzise Bremsen am wichtigsten ist.
rounded-rectangle-1-copy
Bewertung der Bremswirkung

Reibwert für 40 bar bei der Anfangstemperatur 100⁰C

nao__

Bremskomfort
Umweltfreundlich
Das System HIGH SAFETY ist eine Garantie für Einsatz der besten Komponenten. In Folge der Durchführung von Tests ist ein Material mit entsprechender Wärmeleitfähigkeit entstanden, das den Bremskomfort verbessert hat. Während der Prüfungen auf dem Grossglockner, Österreichs höchstem Berg, die wir für alle unsere Produkte regelmäßig durchführen, hat das keramische Material LU 551 bei der schnellen Abfahrt mit aggressiven Bremsungen bessere Ergebnisse als das OE-Material erreicht. Der niedrigere Belagverschleiß bedeutet nicht nur längere Lebensdauer der Produkte sondern auch weniger Staubbildung in die Umwelt. Scheibenbremsbeläge Breck enthalten kein Kupfer und damit erfüllen sie die Anforderungen von Better Brakes Rule***. Das HIGH SAFETY System bedeutet höchste Sicherheit sowohl für den Benutzer als auch für die Umwelt.
* Originalbremsbeläge
** keramisches Material vom Wettbewerb
*** gemäß dieser Richtlinie müssen Reibbeläge ab 2021 weniger als 5% Kupfer enthalten, ab 2025 weniger als 0,5%. In den USA wurde es Gesetz in Better Brakes Rule, Chapter 173-901 WAC